T-Pins de Bloqueo KnitPro Vergrößern

T-Pins - KnitPro

Mit den T-Pins von KnitPro dehnen Sie alle Maschen, sodass diese gleichmäßig sind und die perfekte Form annimmt.

Mehr Infos

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 1 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 1 Punkt die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 0,04 €.


3,99 €

Ich will es

KnitPro

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 1 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 1 Punkt die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 0,04 €.


Mehr Infos

Die T-Pins von KnitPro bietet Ihnen 50 T-Pins in jedem Pack, mit denen Sie Ihre Strick-, Häkel-, Spitzenarbeit spannen zu können. Diese sind hergestellt aus Edelstahl und sind mit Nickel überzogen.

Ein Kleidungsstück zu spannen bedeutet, es so zu dehnen, dass der Stoff seine Form annimmt und in alle Maschen gleichmäßig ist.

Während Sie stricken, werden Sie sehen, dass das Kleidungsstück eingeschrumpfter bleibt als in Wirklichkeit ist. Wenn Sie das Kleidungsstück dehnen, erhalten Sie eine klare Idee von den endgültigen Abmessungen des fertigen Kleidungsstück. Diese sind sehr einfach zu gebrauchen.

Diese sind auch ideell für marmorierte Wolle, sodass das Design der Textile perfekt abgebildet ist.

Wenn Sie noch nie Ihre gestrickte Textile gesponnen haben, erleichtern wir Ihnen eine kurze Erklärung.

Wie können Sie Ihre Strickarbeit spannen:

Es gibt 3 Möglichkeiten zu spannen: Feucht, Dampf oder Nass sprühen.

  • Um Feucht zu spannen (ideell für synthetische Textile) müssen Sie das Kleidungsstück in einem Behälter mit etwas Wasser und Weichspüler waschen. Prüfen Sie zunächst die Angaben der Wolle, mit der Sie Ihre Arbeit geleistet haben (Sie finden sie auf dem Wollknäuel Etikett). Da wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihr Kleidungsstück waschen können. Alle Materialien haben nicht die gleichen Waschmöglichkeiten, da sie beschädigt werden können. Entfernen Sie die Feuchtigkeit von Ihrer Arbeit und Sie diese mit den T-Pins. Lassen Sie das Textil trocknen und fertig! Jetzt hat Ihr Kleidungsstück die richtige Form und die Maschen sind alle gleichmäßig und einheitlich.
  • Um Ihre Kleidungsstücke mit Dampf zu spannen (ideell für Baumwolle), müssen Sie das Kleidungsstück mit einem Verdampfer nur sehr wenig befeuchten und in die gewünschte Form mit den T-Pins spannen. Mit einem Handtuch abdecken und mit einem Bügeleisen das Kleidungsstück mit Dampf besprühen (nicht bügeln, einfach nur Dampf in einem Abstand von 3 cm aussetzen).
  • Mit Spray spannen (perfekt für feine Kleidungsstücke) ist die schnellste und einfachste Art Kleidungsstücke zu spannen. Befeuchten Sie das Kleidungsstück mit einem Zerstäuber oder Spray leicht mit warmen Wasser. Dehnen Sie das Kleidungsstück und befestigen Sie diese mit den T-Pins. Lassen Sie es trocknen und fertig!


Haben Sie jemals diese T-Pins von KnitPro ausprobiert? Erzählen Sie uns Ihre Erfahrung!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: